Vorträge in Stuttgart

Vorträge

Unternehmen, Non-Profit-Organisationen und Konferenzveranstaltern stehen wir innerhalb unserer Fachgebiete gerne als Referenten für Schulungen und Vorträge zur Verfügung. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die Vortragstätigkeit unserer Anwälte:

  • „Fallstricke für ehrenamtlich tätige Vorstandsmitglieder“, Vortrag von Dr. Claudius Werwigk, Volkshochschule Stuttgart, März 2018
  • „Satzung erstellen und verstehen“, Vortrag von Dr. Claudius Werwigk, Frühjahrskongress Vereinsmanagement des Landesverbandes der Schuldfördervereine Baden-Württemberg e.V., Herrenberg, März 2018
  • „Notfallvorsorge - alles geregelt für den Fall der Fälle?“, Vortrag von Patrick Hardtke, Volkshochschule Stuttgart, Februar 2018
  • „Notfallvorsorge - alles geregelt für den Fall der Fälle?“, Vortrag von Patrick Hardtke, Volkshochschule Stuttgart, November 2017
  • „Verschenken und Vererben - Vermögen durch sinnvolle Testamentsgestaltung sichern“, Vortrag von Patrick Hardtke, Messe „Die besten Jahre“, November 2017
  • „Verschenken und Vererben - Vermögen durch sinnvolle Testamentsgestaltung sichern“, Vortrag von Dr. Claudius Werwigk, Messe „Die besten Jahre“, Stuttgart, November 2017
  • „Richtig vererben und verschenken“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Messe „Die Besten Jahre“, Stuttgart, November 2017
  • „Ehevertrag? – Ja oder Nein?“, Vortrag von Patricia Hübner, Hochzeitsmesse „Weddfair“, Böblingen, Oktober 2017
  • „Was ändert sich rechtlich durch die Eheschließung? Brauchen wir einen Ehevertrag?“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Hochzeitsmesse „WeddFair“, Böblingen, Oktober 2017
  • „Notfallvorsorge - alles geregelt für den Fall der Fälle?“, Vortrag von Patrick Hardtke, Volkshochschule Stuttgart, Februar 2017
  • „Was ändert sich rechtlich durch die Eheschließung? Brauchen wir einen Ehevertrag?“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Ja-Tüpfelchen, Nagold, Januar 2017
  • „Notfallvorsorge - alles geregelt für den Fall der Fälle?“, Vortrag von Patrick Hardtke, Volkshochschule Stuttgart, November 2016
  • „Verschenken und Vererben - Vermögen durch sinnvolle Testamentsgestaltung sichern“, Vortrag von Patrick Hardtke, Messe „Die besten Jahre“, November 2016
  • „Verschenken und Vererben. Wie sichere ich mein Vermögen durch sinnvolle Testamentsgestaltung“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Messe „Die Besten Jahre“, Stuttgart, November 2016
  • „Was ändert sich rechtlich durch die Eheschließung? Brauchen wir einen Ehevertrag?“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Ja-Tüpfelchen, Nagold, November 2016
  • „Entspannt in die Zukunft blicken: Vorsorgeregelungen für den Notfall“, Vortrag von Corinna Werwigk-Hertneck, Hospitalhof, Stuttgart, Oktober 2016
  • „Rechtliches Wissen rund um Teilzeit“, Vortrag von Patrick Hardtke, Esslingen, Oktober 2016
  • „Gesunde Trennung - wie löst man sich fair? Rechtliche Tipps zur Kündigung“, Vortrag von Patrick Hardtke, IHK Region Stuttgart, September 2016
  • „Wie sichere ich mich als Unternehmerin rechtlich ab und sorge vor?“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, BeFF - Berufliche Förderung von Frauen e.V., Stuttgart, Juli 2016
  • „Arbeitsrecht für Unternehmer, Geschäftsführer und Personaler unter besonderer Beleuchtung von Fallstricken bei der arbeitsrechtlichen Kündigung“, Vortrag von Patrick Hardtke, MLP Tübingen, Juni 2016
  • „Notfallvorsorge - alles geregelt für den Fall der Fälle?“, Vortrag von Patrick Hardtke, Volkshochschule Stuttgart, Juni 2016
  • „Wie vermeide ich den Rosenkrieg im Familien- und Erbrecht?“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Finanzmanufaktur, Ludwigsburg, April 2016
  • „Erfolgreiche Gründung: Alles was Recht ist!“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, BeFF - Berufliche Förderung von Frauen e.V., Stuttgart, April 2016
  • „Heute schon an morgen denken“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Hochzeitsseminar bei Ja-Tüpfelchen, Nagold, Dezember 2015
  • „Verschenken und Vererben - Vermögen durch sinnvolle Testamentsgestaltung sichern“, Vortrag von Patrick Hardtke, Messe „Die besten Jahre“, November 2015
  • „Verschenken und Vererben. Wie sichere ich mein Vermögen durch sinnvolle Testamentsgestaltung“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Messe „Die Besten Jahre“, Stuttgart, November 2015
  • „Entspannt in die Zukunft blicken: Vorsorgeregelungen für den Notfall“, Vortrag von Corinna Werwigk-Hertneck, Hospitalhof, Stuttgart, Oktober 2015
  • „Rechtliches Wissen rund um Teilzeit“, Vortrag von Patrick Hardtke, Filderstadt, Juli 2015
  • „Rechtliches Wissen rund um Teilzeit“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Familienbildungsstätte Filderstadt e.V., Filderstadt Sielmingen, Juli 2015
  • „Wie sichere ich mich als Unternehmerin rechtlich ab und sorge vor?“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, BeFF - Berufliche Förderung von Frauen e.V., Stuttgart, Juli 2015
  • „Was ist fair? Vertragliche und finanzielle Regelungen innerhalb der Familie und in Familienunternehmen“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Veranstaltung des Wirtschaftsrats, Stuttgart, Juni 2015
  • „Rund ums Geld – Entspannt in die Zukunft blicken - Vorsorgeregelungen“, Vortrag von Corinna Werwigk-Hertneck, BW Bank, Vortragsreihe, Stuttgart und Umgebung, 2006-2014
  • „Verschenken und Vererben – Wie sichere ich mein Vermögen durch sinnvolle Testamentsgestaltung?“, Vortrag von Dr. Claudius Werwigk, Messe „Die besten Jahre“, Stuttgart, November 2014
  • „Bleibende Werte schaffen – Zukunftsmodell Stiftung“, Vortrag von Dr. Claudius Werwigk, Treffpunkt 50 plus, Stuttgart, Juli 2014
  • „Rechtzeitig vorsorgen, Streit vermeiden, Vermögen erhalten“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Erlebnismesse für Junggebliebene „agilia“, Stuttgart, März 2014
  • „Erfolgreiche Gründung – Alles was Recht ist!“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, BeFF - Berufliche Förderung von Frauen e.V., Stuttgart, März 2014
  • „Nacheheliche Unterhaltsansprüche – Rechte und Pflichten“, Vortrag von Patricia Raab (jetzt Hübner), Volkshochschule Stuttgart, Januar 2014
  • „Testamentsgestaltung“, Vortrag von Dr. Claudius Werwigk, Messe „Lebenswende“, Stuttgart, November 2013
  • „Trennung und Scheidung – was ist zu tun?“, Vortrag von Patricia Raab (jetzt Hübner), Volkshochschule Stuttgart, Oktober 2013
  • „Heute schon gemeinsam an morgen denken – in guten Tagen vorsorgen: Was ändert sich durch die Eheschließung – brauchen wir einen Ehevertrag?“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Hochzeitsmesse „Hochzeitswelt“, Waiblingen, Oktober 2013
  • „Vermögen sichern und erhalten - Erben und Verschenken - Richtig vorsorgen mit Generalvollmacht und Patientenverfügung“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Tübingen, Juni 2013
  • „(Unternehmens-) Nachfolge ist weiblich“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Industrie- und Handelskammer Weingarten, Juni 2013
  • „Vermögen sichern bei Trennung und Scheidung“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Schorndorf, April 2013
  • „Vermögen sichern bei Trennung und Scheidung“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Schwäbisch Gmünd, April 2013
  • „Heute schon gemeinsam an morgen denken – in guten Tagen vorsorgen: Was ändert sich durch die Eheschließung – brauchen wir einen Ehevertrag?“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Hochzeitsmesse „Trau dich“, Stuttgart, Januar 2013
  • „Vermögen sichern und erhalten - Erben und Verschenken - Richtig vorsorgen mit Generalvollmacht und Patientenverfügung“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Herrenberg, November 2012
  • „Vermögen sichern bei Trennung und Scheidung“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Schorndorf, November 2012
  • „Trennung/Scheidung – wie vermeide ich den Rosenkrieg?“, Vortrag von Dr. Tabea Glemser, Pforzheim, November 2012
  • „Haftung des Vereinsvorstands“, Vortrag von Dr. Claudius Werwigk, Regionalveranstaltung des Landesverbands der Schulfördervereine Baden-Württemberg e.V., Stuttgart, November 2012
  • „Fallstricke für ehrenamtlich Tätige – Vereinsrecht für die Praxis“, Vortrag von Dr. Claudius Werwigk, Kolpingsfamilie Donzdorf e.V., Donzdorf, Oktober 2012
  • „Notfallvorsorge – alles geregelt für den Fall der Fälle?“, Vortrag von Dr. Claudius Werwigk, BW Bank, Stuttgart, Oktober 2012
  • „Notfallvorsorge für Unternehmer – Was kann, was muss man tun, bevor es zu spät ist?“, Vortrag von Dr. Claudius Werwigk, Unternehmensführungsseminar 2012 des Landesinnungsverbands des Maler- und Lackierhandwerks Baden-Württemberg, Überlingen, Januar 2012
  • „Was bleibt, wenn wir gehen: Das Testament und Fehler, die es zu vermeiden gilt“, Vortrag von Corinna Werwigk-Hertneck, Evangelische Gesellschaft, Stuttgart, September 2011
  • „Wie etabliere ich mich auf dem deutschen Markt? – Wesentliche rechtliche Schritte“, Vortrag von Dr. Claudius Werwigk, Wirtschaftstag Schweden, Stuttgart, September 2010
  • „Arbeitsrecht allgemein“, Vortrag von Henning Zander, Stuttgart, Dezember 2009
  • „Arbeitsrecht allgemein“, Vortrag von Henning Zander, Mandantenveranstaltung, Walldorf, Dezember 2009
  • „Erben und Vererben“, Vortrag von Corinna Werwigk-Hertneck, Paul-Gerhardt-Forum, Stuttgart, November 2009
  • „Arbeitsrecht allgemein“, Vortrag von Henning Zander, Mandantenveranstaltung, Wiesbaden, November 2008
  • „Was bleibt, wenn wir gehen: Das Testament und Fehler, die es zu vermeiden gilt“, Vortrag von Corinna Werwigk-Hertneck, Evangelische Gesellschaft, Stuttgart, März 2007
  • „Kapitalaufbringung durch Immaterialgüterrechte“, Vortrag von Dr. Claudius Werwigk, EUROFORUM-Konferenz zu Intellectual Property in Unternehmenstransaktionen, Düsseldorf, August 2006
  • „Patientenverfügung: Für den Ernstfall vorsorgen“, Vortrag von Corinna Werwigk-Hertneck, Friedrich-Naumann-Stiftung, Stuttgart, November 2005
  • „Mediation - Wege aus der Krise“, Vortrag von Corinna Werwigk-Hertneck, Hospitalhof, Stuttgart, Oktober 2005
  • „Muss ich ein Testament machen? Was kann ich vorher regeln?“ Vortrag von Corinna Werwigk-Hertneck, Liberale Frauen, Stuttgart, April 2005
  • „Betreuungsrecht“, Vortrag von Corinna Werwigk-Hertneck, BW Bank, Mannheim, Juni 2004
  • „Zukunft der Rechtsberatung in Deutschland – Die Reform des Rechtsberatungsgesetzes“, Vortrag von Corinna Werwigk-Hertneck, Landesvertretung Baden-Württemberg, Berlin, Mai 2004
  • „Gesetz gegen häusliche Gewalt“, Vortrag von Corinna Werwigk-Hertneck, Koordinierungsstelle des Freiburger Interventionsprojektes gegen häusliche Gewalt (FRIG), Freiburg/Breisgau, März 2004
  • „Anonyme Geburt“, Vortrag von Corinna Werwigk-Hertneck, Veranstaltung mit Bischof Fürst, Haus der Diözese, Stuttgart, Dezember 2003
  • „Menschenrechte wahren – Eine Herausforderung für das Zusammenleben in einer Einwanderungsgesellschaft“, Vortrag von Corinna Werwigk-Hertneck, Projekttag des Deutschen Richterbundes, OLG Stuttgart, Dezember 2003
  • „Zwangsheirat“, Vortrag von Corinna Werwigk-Hertneck, Frühjahrstagung der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V. (FEST), Heidelberg, Januar 2001
  • „Familienmediation“, Vortrag von Corinna Werwigk-Hertneck, Liberaler Rechtstag der FDP-Fraktion des baden-württembergischen Landtags, Dezember 2000
  • „Urlaubsrecht“, Vortrag von Henning Zander, Mandantenveranstaltung, Stuttgart, 2000

WERWIGK & PARTNER RECHTSANWÄLTE mbB, Königstraße 52, 70173 Stuttgart, +49 711 222901-0

Kontaktieren Sie uns!
Wir beraten Sie gerne:

+49 711 222901-0
info@anwalt-stuttgart.de